Über uns


gemeinsam








glauben 










leben






Gemeinde ist wie Familie. Jeder hat sein eigenes Lebensumfeld, aber wir gehören doch zusammen. 
Unsre Gottesdienste sind dabei so etwas wie ein Familientreffen: Gemeinsam mit Menschen unterschiedlicher Altersgruppen kommen wir zu Gott, um zu singen, zu beten und darauf zu hören, was er uns zu sagen hat.


„Glauben bedeutet, sich auf Gott zu verlassen, um in ihm gelassen zu sein“ (Hans-Joachim Eckstein). Dazu sind wir in unserem Alltag immer wieder herausgefordert. Deshalb spielt in unsrer Gemeinschaft das Beten mit- und füreinander, die gemeinsame Beschäftigung mit der Bibel in Predigten, Andachten und Bibelgesprächsgruppen sowie das Einüben eines liebevollen und fürsorgenden Umgangs miteinander eine wichtige Rolle.


So bunt wie das Leben kann und soll auch unser Gemeindeleben sein. Und das Beste daran ist: Jesus Christus ist mit dabei; nicht als Entertainer, aber als Freund, Bruder, Helfer, Retter, Ratgeber, als einer, der etwas vom Leben versteht und uns gerne hilft, unser Leben auf eine gute Spur zu bringen und auf diesem Weg zu reifen.

© Liebenzeller Gemeinschaft / EC